17/01/2013: Ausstellungseröffnung

Prof. Volkwin Marg hält Eröffnungsrede in der Freien Akademie der Künste Hamburg

Termin
Ausstellungseröffnung am Donnerstag, 17. Januar 2013, 18 Uhr
Öffnungszeiten Ausstellung
18. Januar bis 3. März 2013, Dienstag bis Sonntag, 11 bis 18 Uhr
Ort
Freie Akademie der Künste e.V.
Klosterwall 23
20095 Hamburg

Weitere Infos

Die Ausstellung zu den Konstruktionsprinzipien von Stefan Polónyi, die 2012 im Dortmunder U gezeigt wurde, geht auf Tour. So wird die Ausstellung jetzt in Hamburg, anschließend in Cottbus und Berlin zu sehen sein. Zur Ausstellungseröffnung in der Freien Akademie der Künste Hamburg hält Prof. Volkwin Marg die Eröffnungsrede.

Polónyi hat mit namhaften Architekten zusammengearbeitet und mit ihnen gemeinsam die unterschiedlichsten Projekte entwickelt: Brücken, Kirchen, Stadien, Werkshallen. Als einer der wegweisenden Ingenieure in der 2.Hälfte des 20. Jahrhunderts war er mehr als ein reiner Statiker. Er hat Bauwerken zu ästhetischer Gestalt und künstlerischer Form verholfen – und er macht es auch heute noch. „Davon lebe ich, dass ich solche Dinge entwerfe, die man nicht machen kann,“ so der Ingenieur über seine Arbeit.

Die Ausstellung zeigt eine Auswahl von Projekten, an denen er beteiligt war. Diese Projekte sind nach einem System von Polónyi angeordnet. Da gibt es zum einen die Kategorie der tragenden Flächen, wie er sie mit den Architekten Schaller bei der Kirche St. Paulus in Neuss entwickelt hat. Gefaltete Dach- und Wandelemente sorgen für Stabilität des Kirchenschiffs. Gekrümmte tragende Flächen sind bei einigen 1960er Jahre-Kirchen zum Einsatz gekommen. Wie gerade Linien tragen, wird bei dem Beispiel der Wartungshalle der Berliner Stadtreinigung gezeigt, die gekrümmten Linien kennt man aus dem Ruhrgebiet von zahlreichen Bogenbrücken. Anhand von interaktiven Modellen werden in der Ausstellung die grundsätzlichen Wirkmechanismen von Tragen und Lasten nachvollziehbar und ihre Umsetzung in den wichtigen Tragwerkslösungen von Polónyi veranschaulicht.

arrowBildübersichtarrow