14/06/2016: Vortrag von Volkwin Marg an der Leibnitz Universität Hannover

Gegen den Strich – Architektur ist natürlich nicht unpolitisch

Termin
14. Juni 2016, 18:00 Uhr

Ort
großer Hörsaal (C 050)
der Fakultät für Architektur und Landschaft
Herrenhäuser Straße 8
30419 Hannover

Weitere Informationen unter:
www.archland.uni-hannover.de
google maps

 

 

Auch hier wieder verteidigt Volkwin Marg seine architektonischen Positionen gegen Politik und Mainstream und beweist damit, dass Architektur politisch ist – sei es im Kampf um den Bestand der nachkriegsmodernen City-Höfe am Hamburger Hauptbahnhof oder die Neuordnung des Berliner Nicht-Ortes Kulturforum.

Im Rahmen der Vorlesungsreihe „di6“ an der Fakultät für Architektur und Landschaft der Leibniz Universität Hannover stellen namhafte Architektinnen und Architekten aus dem In- und Ausland in Werkberichten realisierte Projekte aus dem Bereich des Städtebaus und der Architektur vor.
Nach über 10 Jahren hat sich die Veranstaltungsreihe als feste Institution an der Fakultät etabliert und wird sowohl von Studierenden als auch von Architektinnen und Architekten aus Hannover besucht und als Forum zum Gedankenaustausch genutzt.

arrowBildübersichtarrow