27/09/2016: Vortrag von Nikolaus Goetze

„Eine Stadt in der Stadt“ Die neue Kunsthalle in Mannheim

Termin
27.09.2016
Tagung „Noch mehr Museum?!“
Vortrag Dipl.-Ing. Architekt Nikolaus Goetze: 11.45-12.15 Uhr

Veranstaltungsort
Bauhaus-Archiv e.V./ Museum für Gestaltung
Klingelhöferstr. 14
10785 Berlin

Anmeldung unter
www.bauhaus.de

Seit jeher verstehen sich Museumsbauten über ihre archivarische Funktion hinaus als Orte der Interaktion und Reflexion. Ebenso nehmen ästhetische Ansprüche einen hohen Stellenwert ein, artikulieren die Bauten doch ihre innere Programmatik nach außen. Anlässlich des 100-jährigen Gründungsjubiläums des Bauhauses im Jahr 2019 macht die öffentliche Tagung des Bauhaus-Archiv/ Museum für Gestaltung am 27.9., von 10-19 Uhr aktuelle Museumsneubauten zum Thema.

Dipl.-Ing. Architekt Nikolaus Goetze, Partner bei gmp und Leiter der Büros Hamburg, Shanghai und Hanoi, spricht von 11.45 bis 12.15 Uhr über die vielfältigen konzeptionellen Anforderungen an ein Museum des 21. Jahrhunderts. Die im Bau befindliche neue Kunsthalle in Mannheim dient hierzu als aktuelles und gleichsam prägnantes Beispiel für seinen Vortrag mit dem Titel „Eine Stadt in der Stadt“.

Der Eintritt ist frei. Aufgrund der begrenzten Anzahl an Plätzen wird um Anmeldung gebeten.



Projektdetails
Die neue Kunsthalle in Mannheim

arrowBildübersichtarrow
Vortrag von Nikolaus Goetze „Eine Stadt in der Stadt“ 
Die neue Kunsthalle in Mannheim Vortrag von Nikolaus Goetze „Eine Stadt in der Stadt“ 
Die neue Kunsthalle in Mannheim Vortrag von Nikolaus Goetze „Eine Stadt in der Stadt“ 
Die neue Kunsthalle in Mannheim Vortrag von Nikolaus Goetze „Eine Stadt in der Stadt“ 
Die neue Kunsthalle in Mannheim Vortrag von Nikolaus Goetze „Eine Stadt in der Stadt“ 
Die neue Kunsthalle in Mannheim