30/03/2011: Vortrag

Wu Wei "beauty of built"

Veranstaltung
Area dialogues – "beauty of built"
Veranstaltungsort
Jumeirah Himalayas Hotel Shanghai,
1108 Mei Hua Road, Pudong Shanghai
Termin
30.03.2011, 14.00 Uhr,
Konferenzsprache: Chinesisch

Die chinesische Fachzeitschrift "Area China" lädt am Mittwoch, 30. März 2011 zur Veranstaltungsreihe "Area dialogues" ins Jumeirah Himalayas Hotel in Shanghai ein. "Beauty of built" ist das Thema der zehnten Ausgabe der Konferenz.

Neben weiteren namhaften Architekten spricht Wu Wei, Partner China gmp, zum Thema „beauty of built“. In seinem Vortrag verdeutlicht er anhand realisierter Projekte die gmp-Philosphie: Das Ideal der Architekten gmp ist es, die Dinge so einfach zu gestalten, dass sie inhaltlich und zeitlich Bestand haben. Formale Zurückhaltung und Materialeinheitlichkeit liegen in diesem Bekenntnis begründet, weil für gmp Sinnfälligkeit ein kategorischer Imperativ ist.

arrowBildübersichtarrow