13/01/2012: Sonderausstellung verlängert

Sonderausstellungen im UNESCO WELTERBE Fagus-Werk werden bis Mai 2012 verlängert

Ausstellung
Auf alten Fundamenten -
Bauen im historischen Kontext -
Architekten von Gerkan, Marg und Partner
Ausstellungszeitraum
09.09.2011 – 06.05.2012
Ort
Im ehemaligen Lagerhaus des Fagus-Werkes,
1. Obergeschoss, Hannoversche Straße 58,
31061 Alfeld-Hannover
google maps

Die Sonderausstellung "Auf alten Fundamenten" der Hamburger Architekten von Gerkan, Marg und Partner und die Fotoausstellung "Das lebende Denkmal Fagus-Werk" können auch in diesem Jahr innerhalb der Fagus-Gropius-Ausstellung besichtigt werden. Die Austellungen wurden bereits von mehreren tausend Gästen besucht!

In einer Hommage an das UNESCO WELTERBE Fagus-Werk widmen sich die Architekten von Gerkan, Marg und Partner dem Bauen "Auf alten Fundamenten". Mit vier Kapiteln stellen sie in den Räumen des ehemaligen Lagerhauses insgesamt 17 ihrer Projekte vor – jedes davon mit seiner eigenen Geschichte. Das betrifft genauso den denkmalpflegerischen Umgang wie die formale Reaktion auf eine Umgebung. Selbst bei den Stadionbauten, wie aktuell für die Fußball-Europameisterschaft 2012 in Polen und der Ukraine, setzen sich die Architekten nicht nur mit der Größe von Fußballfeldern oder einer spektakulären Dachkonstruktion auseinander, sondern auch mit ihren Vorgängerbauten und der Nutzungsgeschichte. Daraus ergibt sich ein facettenreiches Bild vielfältiger architektonischer Möglichkeiten – vor allem zeigt sich, dass verantwortungsvolles Bauen stets damit einhergeht, wie sich Architekten mit der Geschichte eines Ortes auseinander setzen.

Die Ausstellung "Auf alten Fundamenten - Bauen im historischen Kontext"

arrowBildübersichtarrow