20/03/2012: Streitgespräch

Prof. Volkwin Marg "Hamburgs Stadtbild"

Termin
Dienstag, 20. März 2012, 20.00 Uhr
Veranstaltungsort
Kultwerk West - das öffentliche Wohnzimmer,
Kleine Freiheit 42, 22767 Hamburg
Eintritt
5 Euro, 3 Euro ermäßigt
Mehr Informationen
www.kultwerkwest.de

google maps

Prof. Volkwin Marg diskutiert am Dienstag, 20. März 2011 zum Thema "Hamburgs Stadtbild": Ein Streitgespräch zwischen Jörn Walter, Volkwin Marg und Till Briegleb.

Hintergrund: Hanno Rauterberg beklagte kürzlich über eine ganze ZEIT-Seite lang, dass Hamburgs Stadtbild scheußlich sei, Ex-Oberbaudirektor Egbert Kossak mahnte im Hamburger Abendblatt, dass Hamburg seine Baukultur verspiele und Prof. Volkwin Marg sprach im Hinblick auf die HafenCity schon vor Jahren von "Würfelhusten".  Kultursenatorin Prof. Barbara Kisseler bat 2011, dass man sich mehr Gedanken über Hamburgs Stadtbild machen sollte. Oberbaudirektor Prof. Jörn Walter, der letztlich für Hamburgs Stadtbild verantwortlich ist sowie der Autor und Journalist Till Briegleb, der für die Süddeutsche Zeitung und art über Architektur, Kunst und Theater schreibt, tun dies.

Folgende Fragen werden im Kultwerk West diskutiert: "Was bezeugen Kehrwieder-Spitze, Europa-Passage, Bernhard-Nocht-Quartier oder neues Spiegel-Haus? Wo bleibt das historische Stadtbild? Wo liegen Fehler und Erfolge in Hamburgs Architektur und Stadtplanung, wo die großen Herausforderungen?"

arrowBildübersichtarrow