Bibliografie

hide

Falk Jaeger 

3 Stadia 2010 - Architektur für einen afrikanischen Traum 

Falk Jaeger 3 Stadia 2010 - Architektur für einen afrikanischen Traum Falk Jaeger 3 Stadia 2010 - Architektur für einen afrikanischen Traum           
arrowBildübersichtarrow

Gebundene Ausgabe 176 Seiten
Abbildungen überwiegend Farbabb.
Sprache Deutsch/Englisch
Format 24 × 32 cm
Herausgeber Falk Jaeger
Verlag Jovis Verlag 2010
ISBN 978-3-86859-063-0

Erstmals fand 2010 eine Fußballweltmeisterschaft auf dem schwarzen Kontinent statt. Geblieben sind von diesem afrikanischen Traum vor allem großartige Stadien, darunter drei Spielstätten, die von den deutschen Architekten gmp von Gerkan, Marg und Partner in Zusammenarbeit mit den Ingenieuren schlaich bergermann und partner realisiert worden sind. Die Stadien sind mit ihrer aus der Konstruktion logisch entwickelten, zeichenhaften Formensprache längst Wahrzeichen der südafrikanischen Küstenstädte Durban, Port Elizabeth und Kapstadt geworden und zählen heute sicher zu den weltweit eindrucksvollsten Beispielen ihres Genres.

Dieses Buch erzählt darüber hinaus Geschichten vom Fußball, von Afrika und von den komplexen Bezügen zwischen Architektur und Menschen. Mit Beiträgen von: Wolfgang Drechsler, Knut Göppert, Falk Jaeger, Richard Klug, Volkwin Marg, Hubert Nienhoff, Thomas Scheen.