Bibliografie

hide

aac Academy for Architectural Culture  

TXL+ Schaufenster einer Energie-Plus-Stadt 

aac Academy for Architectural Culture  TXL+ Schaufenster einer Energie-Plus-Stadt aac Academy for Architectural Culture  TXL+ Schaufenster einer Energie-Plus-Stadt aac Academy for Architectural Culture  TXL+ Schaufenster einer Energie-Plus-Stadt aac Academy for Architectural Culture  TXL+ Schaufenster einer Energie-Plus-Stadt aac Academy for Architectural Culture  TXL+ Schaufenster einer Energie-Plus-Stadt aac Academy for Architectural Culture  TXL+ Schaufenster einer Energie-Plus-Stadt aac Academy for Architectural Culture  TXL+ Schaufenster einer Energie-Plus-Stadt      
arrowBildübersichtarrow

Gebundene Ausgabe 100 Seiten
Abbildungen überwiegend Farbabb., Zeichnungen
Sprache Deutsch/Englisch
Größe 33 × 20,5 cm
Herausgeber Meinhard von Gerkan
Verlag Callwey Verlag München 2008
ISBN 978-3-7667-1815-0

 

 

 

Diese umfangreiche Buchdokumentation zu den Arbeitsergebnissen des 2. Intensivkurses der aac Academy for Architectural Culture zeigt Entwürfe, Pläne und Zeichnungen zum Energie-Plus Nachnutzungskonzept für das 460 Hektar Flughafenareal Berlin-Tegel.

Getragen von der gmp-Stiftung, bietet die aac eine wertvolle Zusatzqualifikation für hochbegabte junge Architekten aus aller Welt. In diesem Jahr absolvierten 20 Stipendiaten aus Deutschland und China in Hamburg einen fünfwöchigen Kurz zur Erarbeitung eines Nachnutzungskonzepts für das Flughafenareal Berlin-Tegel.

Aufgabe war die praxisorientierte Entwicklung zukunftsweisender städtebaulicher und hochbaulicher Konzepte für eine "Energie-Plus-Stadt", die über das "Triple Zero"-Konzept hinaus in der Jahressumme mehr Energie produziert als verbraucht.