China, Hangzhou-Huanglong 

Gong Yuan Building, Bürokomplex und Pressezentrum

get pdf
arrowBildübersichtarrow

Entwurf Meinhard von Gerkan
Partner Nikolaus Goetze
Projektleitung Volkmar Sievers
Mitarbeiter Simone Nentwig, Huan Zhu, Andrea Moritz, Knut Maass, Rouven Oberdiek, Tobias Plinke, Nicole Loeffler, Wiebke Dorn, Nils Dethlefs, Kerstin Steinfatt, Jörn Bohlmann
Bauherr Hangzhou Nice Source United Real Estate Co., Ltd.
BGF 123.000 m²
Bauzeit 2003-2005

 

Fotografen:

Christian Gahl

www.christiangahl.com

Jan Siefke

www.jansiefke.de

Das Gongyuan Building befindet sich in unmittelbarer Nähe des Huanglong Sportstadions in Hangzhou. Es bietet dem gegenüberliegenden Sportzentrum ein repräsentatives Entree, während es gleichzeitig einen markanten städtebaulichen Eckpfeiler des prosperierenden Stadtteils darstellt. Zwei Hochhausgruppen mit markanten, dreigeteilten Türmen besetzen die nördliche und südliche Seite des Grundstücks. Zwischen ihnen erstreckt sich ein grüner, offener Innenhof, der im Westen und Osten von hohen Kolonnaden gesäumt wird. Das viergeschossige Pressezentrum durchdringt als gläserne Rotunde die nördliche Kolonnadenreihe.