Deutschland, Berlin 

TXL+ Berlin: Wohnen – Arbeiten und Dichte

TXL+ Berlin: Wohnen – Arbeiten und Dichte TXL+ Berlin: Wohnen – Arbeiten und Dichte TXL+ Berlin: Wohnen – Arbeiten und Dichte TXL+ Berlin: Wohnen – Arbeiten und Dichte TXL+ Berlin: Wohnen – Arbeiten und Dichte TXL+ Berlin: Wohnen – Arbeiten und Dichte       
arrowBildübersichtarrow

Verfasser Wang Jingxiang, Michael Reiss, Max Zitzelsberger
Tutor Philipp Kamps

Konzeption erarbeitet im Rahmen des Intensivkurses TXL+ der Academy for Architectural Culture (aac) www.aac-hamburg.de

 

Weiterführende Links:

TXL+ Berlin Masterplan
Terminalgebäude Nachnutzungskonzept
Urbane Metamorphose - Naturräumliche Gliederung
Energie
Metabolische Architektur – Die Stadt als flexibler Organismus
Kontur – Urbanität und Nachhaltigkeit
Hofhäuser

Kollektive Mobilität im Sinne eines "Internets der Dinge" ist in einem urbanen Pixel-Raster dargestellt. Der Dachneigungswinkel ist so beschaffen, dass sämtliche Gebäude im Winter genügend Sonne und im Sommer ausreichend Schatten bekommen. Die Gebäudetiefe ermöglicht ein Maximum an Tageslicht und sorgt für eine behagliche Atmosphäre im Wohnbereich.