23/04/2018: "Sinn als Credo der Architektur"

Meinhard von Gerkan im Industrieclub Sachsen, Dresden

Termin
Dienstag, 24. April 2018, Empfang: 18.30 Uhr, Vortrag Meinhard von Gerkan: 19.30 Uhr


Veranstaltungsort
Industrieclub Sachsen im Hotel Schloss Eckberg, Bautzner Str. 134, 01099 Dresden


Weitere Informationen
http://www.industrieclub-sachsen.de/

 

 

Zahlreiche Herausforderungen galt es gerecht zu werden, ehe der Kulturpalast Dresden vor knapp einem Jahr wiedereröffnet wurde. Dieses gmp-Projekt stellt Meinhard von Gerkan bei seinem Vortrag auf Einladung des Industrieclubs Sachsen (Dresden) am 24. April ab 18.30 Uhr in den Fokus. Gleichwohl erläutert der gmp-Gründungspartner auch die Philosophie, die sich seit jeher in der klaren Architektursprache seiner Sozietät artikuliert. Dabei nimmt er vom Podium aus das Publikum mit auf eine Reise durch sein Oeuvre.

Der Industrieclub Sachsen wurde 1990 ins Leben gerufen und versteht sich von seinen Prinzipien her als Pendant zu den traditionellen Industrieclubs in den „alten Bundesländern“. Mit seinen Veranstaltungen und Vortragsabenden setzt die Institution starke Impulse, dient der Informationsvermittlung und des Aufbaus sowie der Stärkung eines dynamischen Netzwerks in den Sektoren Wirtschaft und Politik. 

arrowBildübersichtarrow