Impressionen der Ausstellungseröffnung „Aus freier Hand“ in Riga

 

Am 26. November 2015 wurde die Ausstellung “Aus freier Hand” in der Petrikirche in Riga eröffnet, dort, wo Meinhard von Gerkan 1935 getauft wurde. Die Ausstellung wird bis zum 31. Januar 2016 zu sehen sein, und sie zeigt Entwurfszeichnungen aus der Feder Meinhard von Gerkans, die in den vergangenen 50 Jahren seines Schaffens entstanden sind. Mehr als 150 Originalzeichnungen, darunter Entwürfe für den Flughafen Berlin-Tegel – dem Projekt, mit dem die Geschichte des Büros begann – wie auch für den Berliner Hauptbahnhof und die wichtigsten Bauten in Riga.

 

Richtfest am Potsdamer Brauhausberg >
< Umbau und Sanierung Ludwigsparkstadion Saarbrücken