Christian Hellmund bei Veranstaltungsreihe der DETAIL in München

 

In der sechsten Ausgabe der Veranstaltungsreihe „Die Zukunft des Bauens“ von DETAIL geht es am 20. September in München um „Modulares Bauen“. In seinem Vortrag im Rahmen des Symposiums spricht Dipl.-Ing Architekt Christian Hellmund, Direktor bei gmp, über das Gasteig-Interim, für das gmp jüngst den Zuschlag erhalten hat.

Termin
20. September 2018
18.30 Uhr

Veranstaltungsort
Vorhoelzer Forum, München

Weitere Informationen
https://www.detail.de/artikel/modulares-bauen-muenchen-programm-32610/

 



Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Die Zukunft des Bauens“ von DETAIL kommen am 20. September Experten aus Forschung und Praxis in München zusammen, um die neuesten Erkenntnisse und aktuellen Projekte zum Thema „Modulares Bauen – große Bandbreite, vielfältige Potenziale“ vorzustellen. Dipl.-Ing. Architekt Christian Hellmund, Direktor bei gmp, geht im Zuge seines Vortrags über Konzepte des modularen Bauens näher auf das Projekt der Interimsphilharmonie in München ein.

Die Veranstaltung „Modulares Bauen – Große Bandbreite, vielfältige Potenziale“ informiert Architekten über neueste Forschungserkenntnisse und stellt ein breites Spektrum aktueller, in modularer Bauweise geplanter und gebauter Projekte vor.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Um Anmeldung wird gebeten.

Stephan Schütz beim Super Tall Building Summit in Shenzhen >
< „Membrankonstruktionen im Stadionbau“