Stephan Schütz spricht zur Vernissage im Zentrum für Baukultur Sachsen

 

Am Donnerstag, den 2. Mai 2019, wird im Zentrum für Baukultur Sachsen (ZfBK) in Dresden die Ausstellung des Deutschen Architekturmuseums zum DAM Preis 2019 eröffnet. Stephan Schütz, Partner bei gmp, ist am Abend anwesend und spricht über den Kulturpalast Dresden.

Termin
02. Mai 2019
18 Uhr

Ausstellungsdauer
03.05. – 31.05.2019

Ort
ZENTRUM FÜR BAUKULTUR SACHSEN
Schloßstraße 2
01067 Dresden

Weitere Infos
https://www.zfbk.de/portfolio/ausstellung-dam-preis-2019/

Eine Ausstellung des Deutschen Architekturmuseums (DAM) in Kooperation mit dem Zentrum für Baukultur Sachsen (ZfBK) kuratiert von Christina Gräwe und Yorck Förster.

Zur Eröffnung sprechen
- Stephan Schütz, gmp
- Raoul Schmidt-Lamontain, Beigeordneter für Stadtentwicklung, Bau, Verkehr und Liegenschaften
- Peter Cachola Schmal, Direktor des DAM
- Axel Walter, Geschäftsführer Kommunale Immobilien Dresden

Lückenschluss am Nikolaifleet  >
< Wuyuanhe Stadion in Haikou