Volkwin Marg spricht an der TU Berlin

 

Am Dienstag, 12. November, spricht Volkwin Marg über „Brückenbauprojekte und genius loci“. Die Vortragsreihe „Brückenbaukultur in Deutschland“ findet statt im Rahmen des Kolloquiums Konstruktiver Ingenieurbau.

Termin
12. November 2019
18:15 Uhr

Veranstaltungsort
Gebäude 13b, Hörsaal B, TU Berlin,
Gustav-Meyer-Allee 25, 13355 Berlin

Weitere Informationen
bit.ly/32hazD1

Die Veranstaltung ist kostenfrei.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

 

Die Vortragsreihe „Brückenbaukultur in Deutschland“ findet statt im Rahmen des Kolloquiums Konstruktiver Ingenieurbau. Insgesamt sind Vorträge von sieben Experten zu hören. Am Dienstag, 12. November, spricht Volkwin Marg über „Brückenbauprojekte und genius loci“.

Gemeinsamer Ausklang bei Wein und Brezln.

Friendship – where nothing is impossible! >
< Wie robust darf ein Interimsbau wirklich sein?