Nikolaus Goetze "... und es bleibt spannend! 10 Jahre gmp in China"

 

Am 20. Januar 2011 spricht Nikolaus Goetze im Rahmen der Akademievorlesung "China und die Moderne" über Erfahrungen, Eindrücke und Perspektiven in China.

Veranstaltungsort
Baseler Hof Säle
Esplanade 15
20354 Hamburg
Termin
20.1.2011, 19.00 Uhr
Akademie der Wissenschaften
Alle Veranstaltungen im Überblick

Projekte in China
Lingang New City
Chinesisches Nationalmuseum, Peking
Soho Beijing Residence, Peking
Poly Plaza, Shanghai-Pudong
Museum und Archiv für Stadtentwicklung von Shanghai-Pudong

Im Rahmen der Vorlesungen 2010/11 der "Akademie der Wissenschaften in Hamburg" referieren an fünf Abenden China-Wissenschaftler, Soziologen und Architekten zum Thema "China und die Moderne".

Das Architekturbüro gmp von Gerkan, Marg und Partner plant und baut mit heute 120 Mitarbeitern in Peking, Shanghai und Shenzhen und verantwortet seit nunmehr zehn Jahren mehr als 90 Bauaufgaben: Von der Satellitenstadt Lingang New City für ca. 800.000 Einwohner bei Shanghai über das Gebäudeensemble Poly Plaza bis zum Nationalmuseum in Peking.

Im Mittelpunkt des Vortrags "... und es bleibt spannend! 10 Jahre gmp in China" von Nikolaus Goetze, Partner bei gmp stehen Erfahrungen, Eindrücke und Perspektiven in China.

 

Eröffnung >
< Diskussionsrunde